Herzlich willkommen!

Die Seepferdchenschwimmschule wurde 1997 gegründet und seitdem bestätigt eine hohe Erfolgsqoute unser Konzept, Kindern das Schwimmen spielerisch, aber trotzdem intensiv und nachhaltig in kleinen Gruppen näher zu bringen. Junge und erfahrene Schwimmlehrer/innen betreuen die Kinder liebevoll in Kleingruppen.

Egal, ob Ihr Kind noch gar nicht oder nur ein wenig schwimmen kann,und am Ende des Kurses mit dem "Seepferdchen" (25 Meter Schwimmen und Tauchen nach einem Ring in schultertiefem Wasser) abschließt, oder ob es um Technikfestigung und dem Erlernen neuer Schwimmtechniken geht, wir tun alles, um die Inhalte spielerisch und verständlich rüberzubringen. Denn lernen mit Freude macht nicht nur mehr Spaß, sondern ist auch viel effektiver.
Die Seepferdchenschwimmschule ist Mitglied im BVAP, dem Berufsverband privater Schwimmschulen.

Unsere Schwimmkurse

Samstags in Weil der Stadt

Die Kurse der Seepferdchenschwimmschule finden jeden Samstag außerhalb der Schulferien und Brückentagen im Hallenbad Weil der Stadt statt. Unterrichtszeit ist von 17:00 bis 17:45 sowie von 17:50 bis 18:35. Ein Kurs findet 10 mal 45 Minuten statt und kostet 100,00 Euro inkl. Eintritt und aller Materialien. Neue Kurse beginnen immer nach den Sommer- Weihnachts- und Osterferien. Da die Warteliste sehr lang ist, melden Sie sich am besten gleich hier online an: Zur Anmeldung

Mittwochs in Heimsheim

Da das Bad in Heimsheim derzeit wegen Sanierungsarbeiten geschlossen ist, können aktuell keine Anmeldungen vorgenommen werden.

Intensivschwimmkurse

Freitags zwischen 14:00 und 16:00 bieten wir unsere Intensivschwimmkurse an. In den Intensivschwimmkursen werden maximal 2 Teilnehmer durch einen erfahrenen Schwimmlehrer unterrichtet. Der Kurs dauert 5 mal 30 Minuten und kostet € 150,00.